Kangaroo Island Wildlife Adventure

Auf der Kangaroo Island Tour besuchen Sie die Seal Bay, Vivonne Bay und können in Little Sahara Ihr Können im Sandboarding unter Beweis stellen. Am nächsten Morgen besichtigen Sie außerdem den Flinders Chase National Park, die Heimat von Admiral Arch und Remarkable Rock.


ab 277€ zur Anfrage

Das Wichtigste

  • Inkl. Transfer und Fähre
  • Flinders Chase Nationalpark
  • Sandboarden, Kajak etc.

Reiseverlauf:

Tag 1: Adelaide zur Flinders Chase Farm

Vom komfortablen Bus aus können Sie fantastische Aussicht auf die Küste genießen, während Sie auf der Fleurieu Peninsula in Richtung Kangaroo Island fahren. Nach 90 Minuten erreichen wir die riesige Fähre für die 45-minütige Fahrt in das malerische Dorf Penneshaw, wo Sie mit Vorräten versorgt werden. Der erster Stopp ist der Prospect Hill, wo Sie einen herrlichen 360-Grad-Blick auf Australiens drittgrößte Insel erwartet. Ein Highlight des Trips ist die geführte Tour entlang des reinweißen Strandes von Seal Bay. Von dort aus sind Sie innerhalb von wenigen Metern umgeben von unzähligen australischen Seelöwen, die auf dem Sand dösen oder in der Brandung herumtollen. Vielleicht ist Ihr Lieblingort aber auch der Flinders Chase Nationalpark im äußersten Westen der Insel, der zwei außergewöhnliche geologische Merkmale beherbergt: die Remarkable Rocks und den Admirals Arch, in dem sich auch eine Kolonie von neuseeländischen Pelzrobben befindet. Die Unterkunft im Schlafsaal befindet sich auf einem Bauernhof am Rande des Nationalparks. Nach dem Abendessen werden am Lagerfeuer Geschichten ausgetauscht - vielleicht können Sie sogar Wildtiere wie Kängurus und Opossums beobachten. Mahlzeiten inklusive: Mittagessen, Abendessen

Tag 2: Flinders Chase Farm nach Adelaide

Nach dem Frühstück geht der Wildlife Adventure weiter! Bei kühlerem Morgenwetter können Sie einen der vielen Wanderpfade auf der Insel erkunden, wo Sie herumhüpfende Kängurus beobachten können, Koalas sehen und möglicherweise einen scheuen Ameisenigel, der vorbeischleicht, erwischen. In den Sommermonaten können Sie schwimmen, schnorcheln und den schwer zu fangenden Seedrachen suchen, der vor der Küste wohnt. Das Alternativprogramm: Relaxen am Vivonne Bay, Hanson Bay, Stokes Bay oder einem der anderen herrlichen Strände mit ihrem unberührten Sand und klarem Wasser. Die Entdecker unter Ihnen sollten dem Weg entlang des Strandes und des Flusses folgen, um noch mehr Wildtiere aufzuspüren. Der Nachmittag beginnt mit Sandboarding in den Dünen von Little Sahara. Mit Kajaks paddeln Sie anschließend entlang des Harriet River. Wer es etwas abentuerlicher mag, kommt beim Quad-Biking auf felsigen Pfaden durch dichtes Gestrüpp voll auf seine Kosten (optionales Extra). Von Penneshaw geht es zurück mit der Fähre nach Cape Jervis für die Fahrt nach Adelaide, wo Sie gegen 20:30 Uhr wieder ankommen.

! Das Gepäck ist auf eine kleine Tasche pro Person begrenzt !

Was ist mitzubringen?


  • Hut oder Kopfbedeckung
  • Sonnencreme
  • Wanderschuhe
  • Insektenschutz
  • Winddichte / wasserdichte Jacke
  • Wasserflasche
  • Badebekleidung und Handtuch

Leistungen

  • Alle Mahlzeiten (1 Frühstück, 2 Mittagessen und 1 Abendessen)
  • 1 Nacht im Schlafsaal (Standard)
  • Fährüberfahrten
  • Nationalpark Eintrittsgebühren


Dauer

2 Tage

Von

Adelaide

Nach

Adelaide

Start

ab 05.30

Ende

ca. 20.30 (Rückkehrzeit kann je nach Fährschifffahrt variieren)