Zealandia

​ZEALANDIA ist das erste vollständig eingezäunte urbane Naturschutzgebiet der Welt. Es hat eine 500-Jahre Vision mit dem Ziel, Wellingtons Wald- und Frischwasserökosystem in den Zustand zurückzuversetzen, in dem es sich befand, bevor der Mensch Neuseeland erreichte.


ab 33€ zur Anfrage

Das Wichtigste

  • Familiengerecht
  • Erleben Sie die einheimische Tierwelt aus nächster Nähe
  • Informativer, freundlicher und professioneller Reiseführer
Im Karori Wildlife Sanctuary werden Wälder und Sumpfgebiete neu entwickelt, die Lebensräume für über 30 einheimische Vogelarten sowie Frösche, Eidechsen und niedliche kleine Geckos bieten sollen. Verpassen Sie nicht die Ausstellung rund um die natürliche Geschichte und Entwicklung Neuseelands und nehmen Sie an einem geführten Rundgang durch das vor Raubtieren geschützte, 225 Hektar große Schutzgebiet teil. Anschließend können Sie sich im Café des Parks mit Blick auf den See entspannen.

​ZEALANDIA by day

Beim Betreten der Ausstellung in Zealandia reisen Sie 1.000 Jahre zurück in die Zeit, bevor Menschen Neuseeland erreichten. Sie begegnen lange verlorene Riesen der Vogelwelt, den 10 Fuß (3 Meter) großen Moa und dem Menschen fressenden Haastadler, von Angesicht zu Angesicht. Auf großen Bildschirmen erleben Sie Jahrhunderte katastrophaler Verluste, während Generationen neuer Siedler und die Tiere und Pflanzen, die Sie mit sich brachten, das Gesicht Neuseeland für immer verändern. Dann finden Sie heraus, was getan wird, um die einzelnen Teile dieses gebrochenen Paradieses wieder zusammen zu setzen. In Sanctuary Valley, dem weltweit ersten vollständig eingezäunten, städtischen Öko-Reservat, halten Sie nach mehr als 30 Arten einheimischer Vögel und Reptilien, darunter Brückenechsen, Sattelvögel, Hihi, Takahe und viele mehr. Zealandias 500-Jahre-Vision ist es, das Sanctuary Valley so nah wie möglich an den Zustand vor dem Erscheinen der Menschen zu bringen.
  • Treffpunkt: Bitte treffen Sie Ihren Reiseführer am ZEALANDIA Visitor Center Ticketschalter, 53 Waiapu Road, Karori, Wellington.
  • Dauer: 2 Stunden
  • Startzeit: 10 Uhr (zusätzliche Tourzeiten können auf Anfrage hinzugefügt werden)
  • Max- /Mindestteilnehmerzahl: keine Mindestteilnehmerzahl, max. 10 Personen

​ZEALANDIA by night

Genießen Sie einen Abend mit der Entdeckung der Entwicklung und Naturgeschichte Neuseelands in Zealandia, das nur wenige Minuten vom Zentrum von Wellington entfernt ist. Die Entdeckung beginnt mit einer Führung durch Zealandia: Die hochmoderne überdachte Ausstellung zeigt die Naturgeschichte Neuseelands und die weltberühmte Konservierungsbewegung. Wenn es dunkel wird, führt Ihr Fremdenführer Sie in das Sanctuary Valley, das weltweit erste vollständig eingezäunte städtische Öko-Reservat, wo Sie nach dem kleinen Kiwi und vielen anderen nachtaktiven Tiere Ausschau halten können, die hier zu Hause sind. Dies ist ein unvergessliches Erlebnis in Welligton, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Eine Nacht in Zealandia bringt Sie zurück in eine Welt die noch nicht entdeckt war, in der prähistorische Tiere frei herumliefen. Staunen Sie über lebensechte Modelle der majestätischen Moas und des furchterregenden Haastadlers, die längst ausgestorbenen Riesen der Vogelwelt, und entdecken Sie die einzigartige Naturgeschichte Neuseelands bei einer fesselnden Ton- und Lichtshow. Es ist dann Zeit für den Schritt durch den vor Raubtieren schützenden Zaun in das Sanctuary Valley, ein schönes 225 Hektar großes Öko-Reservat, in dem einige der seltensten Tiere und Vögel Neuseelands zu Hause sind, die es nirgends sonst auf der Welt gibt. Im Licht der Glühwürmchen suchen Sie nach Kakas, Wetas, Brückenechsen und flüchtigen Kiwis, die im Laubstreu nach Futter suchen.
  • Treffpunkt: Bitte treffen Sie Ihren Reiseführer am ZEALANDIA Visitor Center Ticketschalter, 53 Waiapu Road, Karori, Wellington.
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Startzeit: Nachttouren sollen bei Sonnenuntergang beginnen, bitte erkundigen Sie sich bei der Buchung
  • Max- / Min-Teilnehmerzahl: Es gibt keine Mindestteilnehmerzahl, max. 45 Personen.
  • Diese Tour ist auch als Private Night Tour verfügbar
  • Altersbeschränkung: Öffentliche Nachtführung ab 12 Jahren.
  • Private Nachttour - alle Altersgruppen und geeignet für Familien.

ZEALANDIA - Half day hike

Begeben Sie sich in die Tiefen des neuseeländischen Busches und erforschen Sie die entlegensten Winkel des Heiligtums, dort wo die Tierwelt am reichsten ist. Begleiten Sie Ihren Guide vor den Öffnungszeiten in das Sanctuary Valley, ein schönes 225 Hektar großes Öko-Reservat, und genießen Sie die Ruhe und den Frieden, während Sie auf den Naturpfaden begleitet werden, um die einzigartige und abwechslungsreiche Tierwelt zu erleben. Nach Ihrer morgendlichen Erkundung genießen Sie ein leckeres Lunchpaket inmitten der weiten Natur an einem der vielen Aussichtspunkte. Die Tour findet auf vielen verschiedenen Pfaden statt, von denen einige auch etwas steil sind. Daher ist es wichtig, dass Sie gute Wanderschuhe tragen und eine gute Kondition haben. Bitte bringen Sie einen Rucksack, Hut und warme Kleidung mit. Wenn Sie ein Fernglas und Ihre Kamera mitnehmen wollen, können Sie das gerne machen. Touren finden auch bei schlechten Wetterbedingungen statt, also tragen Sie geeignete Kleidung für ein Allwettererlebnis im Freien. Erleben Sie die einzigartige Landschaft Wellingtons. Die Guides werden die Gruppe mit Informationen über die einzigartige neuseeländische Flora und Fauna versorgen. Dies ist eine sichere und komplett geführte Erfahrung, perfekt für diejenigen, die den Busch mit ihrem persönlichen Führer erkunden möchten.
  • Treffpunkt: Bitte treffen Sie Ihren Reiseführer am ZEALANDIA Visitor Center Ticketschalter, 53 Waiapu Road, Karori, Wellington.
  • Dauer: 4,5 Stunden inklusive Mittagessen
  • Startzeit: Touren beginnen um 8 Uhr.
  • Max- / Min-Teilnehmerzahl: keine Mindestteilnehmerzahl, max. 12 Personen.


Dauer

4,5 Stunden

Sprache

Englisch

Von

Wellington

Nach

Wellington