Komfortschutz Welt


ab 6€ zur Anfrage

Das Wichtigste

  • Die perfekte Ergänzung zur Krankenversicherung
  • Der Abschluss ist jederzeit vor Antritt des Aufenthalts möglich
  • Auch einzeln abschließbar
Die Versicherung für Studenten und Au-pairs gilt für Einzelpersonen bis einschließlich 35 Jahre

Unfall-Versicherung

Versicherungsschutz besteht bei Unfällen während des versicherten Aufenthalts, die zu einer dauernden Invalidität oder zum Tod führen. Kosmetische Operationen nach einem Unfall werden bis zu € 3.000,- von der Versicherung übernommen.

Versicherungssummen:
Tod € 5.000,-
Invalidität € 50.000,-

Wichtig zu wissen:
Es gibt aber auch Risiken, die nicht von der Unfall-Versicherung abgedeckt sind. Unfälle, die Ihnen bei der Ausübung von Extremsportarten wie z.B. Rafting, Freeclimbing, Drachenfliegen oder Fallschirmspringen zustoßen, sind nicht versichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Versicherungsbedingungen.

Haftpflicht-Versicherung

Versicherungsschutz besteht für Haftpflichtrisiken des täglichen Lebens für Personen- und Sachschäden während des versicherten Aufenthalts. Dies gilt auch für entstandene Schäden in der gemieteten Unterkunft. Versichert sind auch Schäden am mitgemieteten Mobiliar im Haushalt der Gastfamilie oder in ähnlichen Unterkünften bis zu € 1.000,-.

Wichtig zu wissen:
Es gibt aber auch Risiken, die die Haftpflicht-Versicherung nicht abdeckt. Nicht versichert sind zum Beispiel alle Schäden, die aus vorsätzlicher Handlung hervorgehen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Versicherungsbedingungen.

Deckungssumme: € 1 Mio. pauschal

Unterbrechungs-Versicherung

Versicherungsschutz besteht, wenn Sie Ihren Aufenthalt wegen eines versicherten Ereignisses außerplanmäßig unterbrechen müssen. Versicherte Ereignisse sind, wenn Sie oder eine Risikoperson (Eltern, Großeltern, Geschwister, Kinder) von einer unerwarteten schweren Erkrankung, schweren Unfallverletzung oder von Tod betroffen sind. Wir ersetzen die Kosten für Ihre Hinreise ins Heimatland sowie für Ihre Rückreise ins Aufenthaltsland.

Versicherungssumme: € 2.000,- pro Person

Wichtig zu wissen:
Bitte beachten Sie jedoch, dass die Unterbrechungs-Versicherung nicht in jedem Fall leistet. Bezahlte, aber nicht genutzte Leistungen, wie zum Beispiel anteilige Kosten für die Unterkunft im Aufenthaltsland, werden von der Versicherung nicht erstattet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Versicherungsbedingungen.

Selbstbeteiligung (optional)

Haftpflicht-Versicherung:
Die Selbstbeteiligung beträgt € 150,- je versicherten Fall bei Sachschäden.
Unterbrechungs-Versicherung: Die Selbstbeteiligung beträgt 20 %, mindestens € 25,-.
Der Abschluss ist jederzeit vor Antritt des Aufenthalts möglich. Bitte lesen Sie vor jedem Versicherungsabschluss das Produktinformationsblatt, das Sie unter www.erv.de/pib, unter Tel. (089) 4166-1766, sowie unter contact@erv.de erhalten oder nachfolgend abrufen können:

Produktinformationsblatt

Versicherungsbedingungen

Preisübersicht

Maßgebend für den Versicherungsschutz sind die Versicherungsbedingungen der Europäische Reiseversicherung AG (VB-ERV / Studenten 2015). Leistungs- und Prämienänderungen vorbehalten.

Leistungen

  • Unfall-Versicherung
  • Haftpflicht-Versicherung
  • Unterbrechungs-Versicherung