Work & Travel in Australien

Australien ist das Work & Travel Land schlecht hin: Mit den Weiten des Outbacks, den wüsten Regenwäldern und der einzigartigen Tierwelt. Australien hat aber auch unglaubliche Traumstrände und eine atemberaubende Unterwasserwelt. Mit Metropolen, wie Sydney und Melbourne zieht das Land der Kontraste so viele Backpacker an, wie kaum ein anderes Land.


Aufgrund der zahlreichen Backpacker in Australien ist es für dich unglaublich einfach neue Leute kennen zu lernen und Anschluss zu finden. Einige sind noch am Anfang der Reise, Andere hingegen sind schon „erfahrene Work & Traveller“. Sie können dir mit Sicherheit den einen oder anderen Tipp für die Jobsuche oder den perfekten Strand zum Surfen geben. Zudem ist die Landessprache Englisch - Verständigungsprobleme dürfte es also kaum geben.


Arbeiten oder Surfen?!

Ein weiterer Vorteil ist, dass in Down Under verhältnismäßig gute Gehälter gezahlt werden. Meistens liegt der Lohn um die 23-30 AU$. Auf dem Bau sind die Löhne, im Vergleich zu Landwirtschaft und Gastronomie, tendenziell höher. Je nach Branche und eigener Qualifikationen kann man sogar einiges mehr verdienen. Bei diversen Jobs werden zusätzlich zum Lohn auch noch die Unterkunft und Verpflegung gestellt.


Doch bei denen Working Holidays muss der Fokus nicht nur auf der Arbeit liegen. Gehe auf Entdeckungstour und erkunde das Outback und das Wahrzeichen Australiens - den Uluru.

Wir haben für dich noch einige Informationen und Angebote zu deinem Work&Travel-Visum, Jobs in Australien, sowie Surfen in Australien zusammengestellt.